Suche
Close this search box.
Gina Wild

Gina Wild

Mein Profil

Über mich

Gina Wild, eigentlich Michaela Schaffrath, ist ein ehemaliger deutscher Pornostar, der zwischen 1997 und 2000 in der Erotikbranche tätig war. Sie begann ihre Karriere als Hostess auf Erotikmessen und wurde auf der Erotikmesse Venus von Rocco Siffredi entdeckt. Nachdem sie einen Vertrag mit dem Produzenten Hans Moser unterzeichnet hatte, zog sie nach Mallorca, wo sie jedoch schnell finanzielle Probleme hatte. Zurück in Deutschland arbeitete sie erfolgreich mit der Produktionsfirma Videorama zusammen und wurde unter dem Pseudonym Gina Wild zum Pornostar. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter den Venus Award als Beste Newcomerin und Beste Darstellerin. Im Jahr 2000 entschied sie sich, sich komplett aus der Pornobranche zurückzuziehen.